Lehrstuhl für Schaltungsentwurf
Technische Universität München (TUM) - Arcisstr. 21 - 80333 München

Projektpraktikum Nanomagnetische Logik


Aktuelles

Einschreibungstermin für das Sommersemester 2016:
Dienstag, 12.04.2016 um 13:15 Uhr im Raum N5311

Von der Idee zum Chip

Projektpraktikum NML

Inhalt

Von der Idee eines neuartigen, nanomagnetischen Bauelementes, über die theoretischen Grundlagen, den Layoutentwurf, die Herstellung bis hin zur Charakterisierung und Präsentation der Ergebnisse können Sie aktuelle Forschung kennen lernen. Die Baulement-Idee soll in ein konkretes Forschungsergebnis umgesetzt und anhand regelmäßiger Vorlesungs- und Tutortreffen der Projekterfolg garantiert werden. Neben Standard Prozessierungsverfahren der Mikroelektronik wie Kathodenzerstäuben und Ionenätzen, kann der Umgang mit Rasterelektronenmikroskopie, fokussierter Ionenstrahltechnik und Rasterkraftmikroskopie sowie magnetooptischer Kerr-Mikroskopie erlernt werden. Anhand einer schriftlichen Ausarbeitung werden die Projektergebnisse protokolliert.

Lern- und Lehrmethoden

Im Rahmen eines Projektes soll ausgehend von einem aktuellen Forschungsthema ein neuartiges Bauelement entworfen, hergestellt und charakterisiert werden. Vorlesungseinheiten sollen den theoretischen Hintergrund vermitteln, Hausübungen und Hausarbeiten zum selbständigen Vertiefen anregen. Herstellung und Charakterisierung finden unter Anleitung von wissenschaftlichen Mitarbeitern und technischen Angestellten statt. In den Besprechungsterminen werden die zu den jeweiligen Meilensteinen durchgeführten Arbeiten und Zwischenergebnisse von den Studierenden präsentiert.

Modalitäten

Die Proben für das Praktikum werden an mehreren Terminen (6-8) semesterbegleitend hergestellt. Der Hauptteil des Praktikums (Charakterisierung und Auswertung) findet dann als Block in den Semesterferien im August/September 2016 (1,5 Wochen) statt.

Verbindliche Einschreibung

Die Einschreibung für das Sommersemester 2016 findet am Dienstag, den 12. April 2016 um 13:15 Uhr im Besprechungsraum N5311 statt. Der genaue Ablauf des Praktikums wird in dieser Auftaktveranstaltung besprochen. Die Prüfungsleistung wird dem Sommersemester 2016 zugeordnet.


Bei Fragen können Sie sich gerne an Stephan Breitkreutz-v. Gamm (Email: stephan.breitkreutz@tum.de) wenden.
Für weitere Informationen siehe TUM Online